Pressetext

Munk Mecklenbeck neue Geschäftsführerin der Deutsche Assistance Service GmbH

Birgitte Munk MecklenbeckBirgitte Munk Mecklenbeck ist am 1. April 2019 in die Geschäftsführung der Deutschen Assistance Service GmbH aufgerückt. Damit tritt sie die Nachfolge von Marcus Hansen an, der das Unternehmen seit 2002 leitete. Im April 2018 wurde er in den Vorstand der ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG, der Muttergesellschaft der Deutschen Assistance-Gruppe, berufen, dem er seitdem neben Jörg Tomalak-Plönzke (Vorsitzender) und Andreas Heinsen angehört.

Birgitte Munk Mecklenbeck arbeitet seit mehr als 25 Jahren im Unternehmen und ist mit den unterschiedlichsten Betriebsbereichen der Deutschen Assistance bestens vertraut. Nach leitenden Positionen im operativen Bereich, in Vertrieb und Controlling sowie als Abteilungsleiterin des Assistance- und Schadensservices Medizin, leitete sie zuletzt die Abteilungen Business Development und Produktmanagement. Mit dieser umfassenden und langjährigen Erfahrung bringt Frau Munk Mecklenbeck die besten Voraussetzungen für die Position der Geschäftsführerin mit und wird gemeinsam mit Jürgen Schmitt das Unternehmen in die Zukunft führen.

 

Ihr Ansprechpartner im Bereich Presse

© 2019 Deutsche Assistance Versicherung AG
Ein Unternehmen der ÖRAG-Gesellschaften