Behindertengerechter PKW für einen Rollstuhlfahrer – Reha-Leistung – Deutsche Assistance

Reha-Leistungen

Wenn nötig, kümmern wir uns um den Kfz-Umbau und um Fahrdienste.

Rehaleistungen zur Wiedererlangung der Mobilität

Wir sind Teil des Konzernverbunds der ÖRAG-Gesellschaften. Dadurch können wir Ihnen Rehaleistungen von fachkompetenten Partnern anbieten. Für Sie liegt der Vorteil dabei in der Fülle von Leistungen und fachlicher Kompetenz, die Sie Ihren Kunden damit bieten.

Unsere Kollegen sorgen mit großem Engagement und hoher Fachlichkeit dafür, dass Ihre Kunden nach einem Unfall oder einer Krankheit schnell wieder mobil sind. Sie sind Experten, wenn es um das persönliche und individuelle Case-Management geht. Von der qualifizierten Information über die Beratung zu Maßnahmen und Behandlungen bis zur gesamten Organisation der medizinischen Versorgung stehen sie Ihren Kunden als starker Partner zur Seite.

Basis aller Unterstützungsleistungen ist immer die Erstellung eines individuellen Rehabilitationsplanes mit dem Ziel, die Mobilität des Patienten wiederherzustellen und gegebenenfalls für die passenden Hilfsmittel zu sorgen.

Versicherter und Angehörige erhalten jederzeit Rat und Unterstützung, auch wenn es darum geht, sich mit Krankenkassen oder der Rentenversicherung auseinanderzusetzen.

Fahrdienste und behindertengerechter Fahrzeugumbau

Die Kollegen unserer Partnerunternehmen sorgen für jede Unterstützung, die gehalten ist, die Mobilität des Patienten nicht nur körperlich wiederherzustellen. Und wo die Mobilität noch nicht wiederhergestellt ist, kann zum Beispiel ein Fahrdienst beauftragt werden, damit Ihr Kunde wichtige Termine wahrnehmen kann.

Mobilität meint aber im Besonderen, sich frei von einem Ort zum anderen zu bewegen. Darum ist es für viele Patienten wichtig, dass sie nach einer Erkrankung oder einem Unfall auch wieder ein Kraftfahrzeug führen können. Denn das bedeutet unabhängig sein von Fahrdiensten und ist letztlich bedeutsam für ein selbstbestimmtes Leben.

Unsere Partner haben in ihren Netzwerken die richtigen Dienstleister, wenn ein Fahrzeug behindertengerecht umgebaut werden soll. Bei Bedarf vermitteln sie auch eine geeignete Fahrschule, die sich auf Menschen mit Behinderungen und deren besondere Bedürfnisse spezialisiert hat.

Ihre Ansprechpartner für die Themenwelt Mobilität

Frank Chelminski
Frank Chelminski
Key Account Manager Mobilität, Wohnen & Sicherheit
frank.chelminski@deutsche-assistance.de Kontakt aufnehmen mail_outline
Michael Barz
Michael Barz
Produktmanager Mobilität & Kreditkarten
michael.barz@deutsche-assistance.de Kontakt aufnehmen mail_outline
© 2019 Deutsche Assistance Versicherung AG
Ein Unternehmen der ÖRAG-Gesellschaften